Textbausteine

Textbausteine

Mit der Textbaustein-Funktion von KingBill nehmen wir Ihnen eine weitere Verwaltungsaufgabe ab. Ganz gleich ob es sich nun um Angebote, Rechnungen oder um einen Auftrag handelt. Uns ist es wichtig, dass der Auftritt nach außen optisch ansprechend gestaltet ist.

KingBill bietet Ihnen einige standardmäßig eingerichtete Textbausteine für Zahlungsbedingungen, Anreden in Angeboten, Rechnungen usw., sowie entsprechende Schlusstexte an. Sie können diese Textbausteine nach Belieben ändern, neue hinzufügen oder auch bestehende löschen. Benennen Sie die Textbausteine übersichtlich und fügen Sie die gewünschten Inhalte im unteren Feld ein.

Unter [Einstellungen ändern] finden Sie die Schaltfläche [Textbausteine].

Einstellungen ändern

  • Textbaustein-Typ auswählen: Wählen Sie den Textbausteintyp aus.
  • Bereits angelegte Textbausteine: Durch Klick auf den Pfeil nach unten, können Sie das Dropdown-Menü öffnen, wo alle bereits angelegten Textbausteine erscheinen.
  • NEU: Erstellt einen neuen Textbaustein.
  • Name: Hier legen Sie den Namen vom Textbaustein fest.
  • Als Standardtext setzen für: Hier können Sie entscheiden, auf welchem Dokumenttyp der Textbaustein als Standard erscheint.
  • Löschen: Löscht den ausgewählten Textbaustein.
  • Speichern: Speichert den ausgewählten Textbaustein.

Einen neuen Textbaustein anlegen

In unserem Beispiel legen wir für die Zahlungsbedingungen einen neuen Textbaustein an.

Wählen Sie zuerst den Texttypen (in diesem Beispiel "Zahlungsbedingungen"). Dann klicken Sie auf die Schaltfläche [Neu] und tragen unten in das leere Feld [Name] den Namen des Textbausteins ein. Anschließend geben Sie in das große weiße Feld den gewünschten Text ein. Am unteren Rand des Fensters können Sie bei [als Standardtext setzen für] nun festlegen, bei welchem Dokument dieser Text standardmäßig geladen werden soll. Wenn Sie ein Dokument erstellen (z.B. neue Rechnung), dann ist jeder Textbaustein zusätzlich editierbar (der Original-Textbaustein bleibt jedoch unverändert).

Textbaustein anlegen

 

Bestehenden Textbaustein ändern

Wenn Sie einen der bereits vorhandenen Textbausteine ändern möchten, dann wählen Sie zuerst den Textbaustein-Typen (Vortext, Schlusstext, etc.) aus und dann den entsprechenden Textbaustein. Der Name und Inhalt des Textbausteines wird nun in die Programmmaske geladen. Nun können Sie den Namen des Textbausteins und den Inhalt anpassen. Wenn Sie mit der Anpassung fertig sind, dann klicken Sie auf [Speichern].

Textbaustein ändern

 

Textbaustein löschen

Wenn Sie einen Textbaustein nicht mehr benötigen, können Sie diesen hier löschen. Einfach links auswählen und mit der Schaltfläche [Entfernen] löschen.
Hinweis: Wenn Sie einen Textbaustein löschen, dann betrifft dies nur NEUE Dokumente. Bestehende Dokumente bleiben unverändert.

Textbaustein löschen

 

Arten unterschiedlicher Textbausteine

Wir liefern Ihnen die unterschiedlichsten Textbaustein-Arten mit.

Zahlungsbedingungen: Die Zahlungsbedingungen erscheinen im jeweiligen Dokument direkt unter der Positionstabelle.

Arten unterschiedlicher Textbausteine Arten unterschiedlicher Textbausteine Arten unterschiedlicher Textbausteine

 

Projekt: Beim Projektfeld handelt es sich um einen spezifischen Textbaustein, welcher an oberster Stelle der Positionstabelle erscheint (auch über dem Vortext). Der Name dieses Textbausteins ist ebenfalls editierbar.

Arten unterschiedlicher Textbausteine Arten unterschiedlicher Textbausteine Arten unterschiedlicher Textbausteine

 

Den Namen "Projekt" können Sie direkt im KingBill unter "Einstellungen ändern" > "Druckstandards" nach Belieben verändern.

Einstellungen ändern

 

Vortext: Der Textbaustein "Vortext" wird direkt über der Positionstabelle gedruckt.

Vortext Vortext Vortext

 

Schlusstext: Der "Schlusstext" ist das Abschlusslicht der Textbausteine und wird unter der Positionstabelle unterhalb etwaiger Zahlungsbedingungen gedruckt.

Schlusstext Schlusstext Schlusstext

 

Status: Beim "Status" handelt es sich um eine spezifische Art von Textbaustein. Dieser wird nicht im Dokument selbst gewählt, sondern dient als interne Notiz zu einem Dokument.

In der Übersichtsmaske eines beliebigen Dokumenttyps finden Sie "Status und Kommentare".

Wählen Sie ein Dokument Ihrer Wahl aus & klicken Sie auf "Status und Kommentare".

Status und Kommentare

 

In der geöffneten Übersicht können Sie zu diesem Dokument einen Kommentar bzw. den Textbaustein "Status" hinterlegen.

Status und Kommentare