Drucken mit KingBill ONLINE

Habe ich lokal auf meinen Rechnern einen Zugriff auf einen Drucker und kann dort drucken, so ist dies auch für KingBill ONLINE problemlos möglich.

  • Gedruckt werden kann nur, wenn ich ein Tool für die Verbindungsherstellung nutze, welches die TS-Print-Funktion unterstützt. Habe ich das richtige App?
  • Für die Ersteinrichtung oder aber auch Problembehebung sollte ein guter Ausgangszustand hergestellt werden:
    • Aktuelle TS-Print Software deinstallieren, damit keine Altsoftware vorhanden ist
    • ALLE Remote-Desktop-Verbindungen beenden, da es sonst Probleme bei der Installation geben kann

1. Lokale Druckersoftware installieren

Downloaden und installieren Sie diese kleine kostenfreie Software

 

2. Dienst starten (nur bei Apple MAC)

Der TS-Printer muss "wie ein Dienst" gestartet sein. Führen Sie diesen entweder per Spotlight-Suche oder mit ihrem Lancher aus. Danach sollte in der Kopfleiste ein kleines schwarzes Druckersymbol aufscheinen. (Neben dem Timecapsule/DropBox/... Symbolen)

 
3. Drucken auf dem TSPrint Printer

Wie gewohnt können Sie nun rechts oben auf die große [Drucken]-Schaltfläche klicken.

Nun erscheint die Druckerauswahl, bei der Sie nun Ihre lokal installierten Drucker finden werden und auf diese auch problemlos drucken können.

 

Inkompabilitäten
Spezielle Druckfuntkionen können funktionieren, wobei hier keine Garantie gegeben werden kann.

Beispiele

  • Apple Airprint über IOS (iPad, iPhone)
  • HP ePrint (Direktdruck per Emailversand an einen HP ePrinter)

Für diese Fälle nutzen Sie bitte das Drucken per eMail