Zusatzfelder

Das sind zusätzliche Eingabemöglichkeiten für weitere Informationen, die Sie auf Ihrer Vorlage aufscheinen lassen können. KFZ-Betriebe verwenden diese Felder gerne, um beispielsweise den KM-Stand, das Baujahr, die Anzahl der PS/KW eines Kraftfahrzeuges zu hinterlegen. Diese Felder sind in der Rechnung, im Auftrag, Lieferschein, Angebot und in der Gutschrift darstellbar.

Zu den Zusatzfeldern gelangen Sie, indem Sie einen Kunden bearbeiten und unten auf das Registerblatt „Zusatzfelder“ klicken.

Zusatzfelder für Kunden

Zusatzfelder in Druckvorlage einbinden: Hier klicken

Alle 10 Zusatzfelder können Sie auch umbenennen.
Klicken Sie dafür auf die Schaltfläche [Namen ändern].

Zusatzfelder Namen ändern

Vergeben Sie für das gewünschte Feld einen neuen Namen und klicken Sie danach auf [Speichern].