Anmelden

Egal ob Sie die Registrierkasse als Test oder Vollversion aktivieren, gesetzlich vorgeschrieben ist eine eindeutige Zuweisung des Kassiers zu den einzelnen Belegen. Daher ist eine Anmeldung im System erforderlich. Wenn Sie die Registrierkasse das erste Mal starten, werden Sie darauf hingewiesen.

Hinweistext

Nach einem Neustart der Software startet der Registrierungsprozess, der das Anmelden in die KingBill Registrierkasse ermöglicht. Es muss als erstes ein Administrator angelegt werden. Der Administrator verfügt über alle Rechte in der Registrierkasse und kann zum Beispiel die Einstellungen ändern. Ein Kassier ohne Administrator Rechte darf dies nicht. Sie können nun einen neuen Mitarbeiter anlegen, oder einen Mitarbeiter aus der Liste Ihrer Mitarbeiter auswählen.

Administrator anlegen

Füllen Sie alle Felder gewissenhaft und ordentlich aus. Die eMail Adresse sollte die Adresse sein, die Sie jetzt gerade auf diesem Computer abrufen können, denn auf diese Adresse wird nun ein Bestätigungscode versendet, der das erstmalige Anmelden validiert.

Das Passwort muss folgende Mindestanforderungen erfüllen

  • min. 8 Zeichen lang
  • min. 1 Großbuchstaben
  • min. 1 Kleinbuchstaben
  • min. 1 Sonderzeichen

Bitte notieren Sie sich die eMail Adresse und das Passwort. Wenn Sie das Passwort vergessen, können Sie es mit KingBill zurücksetzen lassen, dafür müssen Sie aber die eMail Adresse wissen, mit der Sie sich hier registriert haben.

Sobald alle Felder korrekt ausgefüllt wurden, können Sie auf die Schaltfläche [Anlegen] klicken.
Nun wird ein sogenannter "Bestätigungscode" per eMail an Sie versendet. Klicken Sie auf [Fertig].
Kopieren Sie aus der eMail den Bestätigungscode und fügen Sie ihn im kommenden Fenster ein.

Bestätigungscode eingeben

Geben Sie auch Ihr soeben gewähltes Passwort ein.
Tipp: klicken Sie auf das Häkchen bei [Passwort merken], dann müssen Sie das Passwort nicht bei jedem Start von KingBill eingeben.
Klicken Sie nun auf die Schaltfläche [Anmelden] und KingBill wird gestartet.

Sie finden nun im Bereich Finanzen eine neue Schaltfläche namens [Registrierkasse].
Sollte diese Schaltfläche grau unterlegt und somit nicht klickbar sein, dann hat der Benutzer, mit dem Sie sich angemeldet haben, keine Kasse zugeordnet. Weiteres dazu finden Sie in den Einstellungen.

Registrierkasse kann gestartet werden

Nach erfolgreicher Anmeldung können Sie das eMail mit dem Bestätigungscode gerne löschen, dieses eMail wird nicht mehr benötigt.