Provisionen

Mit dem Zusatzmodul Provisionen können Sie bereits in der Rechnung die Provision für Ihre Mitarbeiter (Vertriebsmitarbeiter, Außendienstmitarbeiter, etc.) eintragen. Dieses Zusatzmodul können Sie hier kaufen ›

Provisionen können ausschließlich an eingetragene Mitarbeiter verrechnet werden.
Vergewissern Sie sich daher zuerst, ob in den [Einstellungen] unter [Meine Firma] und [Mitarbeiter] der Mitarbeiter eingetragen ist, der eine Provision erhalten soll.

Provisionen können auf zwei Arten eingetragen werden:

  1. Provisionen auf die ganze Rechnung, oder
  2. Provisionen pro Position

Was bringt das?
Wenn Sie im Normalfall einen ganzen Auftrag provisionieren, dann ist die erste Variante die einfachste und schnellste Art und Weise, wie Sie Ihrem Mitarbeiter oder Vertreter eine Provision anrechnen können. Wenn es bei diesem Auftrag allerdings Positionen (Artikel, Dienstleistungen) gibt, die nicht, oder mit einem anderen Prozentsatz zu provisionieren sind, dann ist die zweite Variante für Sie die richtige.

 

1. Provisionen auf die ganze Rechnung

Wenn Sie mit Ihrer Rechnung fertig sind (sprich alle Dienstleistungen und Artikel verrechnet sind) klicken Sie auf der linken Seite auf das kleine Provisionen-Symbol. Nun ändert sich der Eingabebereich und Sie können die Rechnung provisionieren.

Zuerst wählen Sie, ob sich die Provision aus dem Deckungsbeitrag (wenn Sie einen Einkaufspreis beim Artikel hinterlegt haben), oder aus der gesamten Rechnungssumme berechnet werden soll.
Danach wählen Sie den Mitarbeiter, die Provision in % und klicken danach auf die Schaltfläche [Hinzufügen].
Diesen Vorgang wiederholen Sie bitte für jeden einzelnen Mitarbeiter.
Zum Abschluß klicken Sie bitte auf die Schaltfläche [Übernehmen].

Rechnung provisionieren

 

2. Provision pro Position eintragen

Wenn Sie nur einzelne Positionen provisionieren wollen, oder bei einzelnen Positionen mehrere Mitarbeiter provisioniert werden sollen, oder es Positionen auf der Rechnung gibt, die nicht provisioniert werden dürfen, dann gehen Sie bitte wie folgt vor.

Im 3. Schritt der Rechnung, wählen Sie den Artikel, den Sie übernehmen wollen aus der Liste der verfügbaren Artikel.
Nun klicken Sie auf die Schaltfläche [Provisionen].

einzelne Positionen provisionieren

Nun öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die Provisionen vornehmen können.
Wählen Sie zunächst von welchem Betrag die Provision berechnet werden soll.
Danach den Mitarbeiter und den Prozentsatz der Provision.
Klicken Sie auf die Schaltfläche [Hinzufügen].
Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden einzelnen Mitarbeiter, der provisioniert werden soll.
Klicken Sie zum Abschluß auf die Schaltfläche [Übernehmen].

Diesen Vorgang müssen Sie für jede einzelne Position wiederholen, die provisioniert werden soll.

einzelne Positionen provisionieren

 

Mitarbeiter provisionieren

Nun ist es an der Zeit, Ihren Mitarbeitern die zugesagten Provisionen anzurechnen, bzw. auszuzahlen.

Unser Tipp: rechnen Sie die Provisionen erst nach 3 Monaten und nur auf bezahlte Rechnungen ab.
Warum? Weil es in den ersten 3 Monaten nach Rechnungslegung schon mal zu Unstimmigkeiten mit dem Kunden kommen kann, die Auswirkungen auf die Provisionen haben können. Nach 3 Monaten muss im Normalfall alles erledigt sein und die Provision kann ausbezahlt werden.

Starten Sie KingBill und klicken Sie auf die Schaltfläche [Provisionen].

Provisionen starten

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie alle eingetragenen Provisionen sehen können.
Unser Tipp: Nützen Sie die Filter Optionen auf der linken Seite.

Provisionen starten

Wenn Sie die zu verrechnenden Provisionen gefiltert haben, klicken Sie oben auf die Schaltfläche [Verrechnen].
Nun können Sie die Provisionen auf der linken Seite markieren.
Zum Abschluß klicken Sie oben auf die Schaltfläche [Jetzt verrechnen].
Dadurch werden diese Provisionen als "verrechnet" in der Datenbank gespeichert und erhalten ein grünes Ampel-Symbol.

Provisionen starten

Zum Abschluß eines Abrechnungszeitraums klicken Sie rechts oben auf die Schaltfläche [Drucken].
Sie erhalten eine genaue Aufschlüsselung aller auszuzahlender Provisionen.
Diese können Sie nun auf der rechten Seite drucken oder als PDF speichern.
Sie haben Ihr Ziel erreicht.

Provisionen starten