Datenübernahme in KingBill FLEX aus Vorgängerversionen

Sie haben KingBill FLEX als Update bestellt.
Hinweis: Sie können die Datenübernahme aus Vorgängerversionen nur durchführen, wenn Sie auf diesem Computer eine installierte Vorgängerversion haben. Es ist nicht möglich, gleichzeitig den Computer zu wechseln.

KingBill FLEX ist ein neues, eigenständiges Programm. Sie können dies also ohne Befürchtungen von Datenverlust installieren, da KingBill FLEX nicht auf die Daten einer Vorgängerversion zugreift. Erst durch die Übernahme (die hier beschrieben wird), werden Daten und Einstellungen aus der Vorgängerversion in KingBill FLEX kopiert.

Hinweis:
Sie können die Daten von KingBill 2013 bis KingBill 2017 direkt in KingBill FLEX übernehmen.

Sollten Sie KingBill 2013 oder eine ältere Version von KingBill im Einsatz haben, gehen Sie bitte laut dieser Anleitung vor.
Anleitung für die Datenübernahme aus KingBill 2012 oder einer älteren Version ›

 
1. Backup anlegen

Machen Sie ein Backup ›

 
2. Installation von KingBill FLEX

Hier können Sie KingBill FLEX herunterladen und installieren ›

 
3. Datenübernahme aus einer KingBill Vorgängerversion

Nach der Erstinstallation von KingBill FLEX startet die Software automatisch und begrüßt Sie mit diesem Fenster

Datenübernahme in KingBill FLEX - Schritt 1

Klicken Sie auf die Schaltfläche [Daten übernehmen].
Nun startet eine neue Software namens "Datenübernahme aus Vorgängerversionen".

Datenübernahme in KingBill FLEXX - Schritt 2

Wählen Sie aus der linken Liste die Vorgängerversion aus.
Klicken Sie danach auf die Schaltfläche [Datenübernahme jetzt starten].
Abhängig von der Anzahl an Datensätzen in der alten Version, kann die Datenübernahme mehrere Minuten dauern.
Bitte warten Sie diese Zeit ab und schließen Sie das Fenster nicht.
Die Datenübernahme muss vollständig durchlaufen werden.
Nachdem dies erledigt ist, schließt die Datenübernahme selbständig und KingBill FLEX wird gestartet.

Damit ist die Datenübernahme abgeschlossen, Sie können nun mit KingBill FLEX weiterarbeiten.

Wenn Sie möchten, können Sie die Vorgängerversion deinstallieren.

Netzwerkmodus

Hinweis:
Wenn Sie die Vorgängerversion im Netzwerk betreiben, müssen Sie lediglich diese hier beschriebenen Schritte auf einem Netzwerkclient Ihrer Wahl durchführen. Bei einer Datenübernahme im Netzwerk wird die alte Datenbank überschrieben. Sie können daher die Vorgängerversion im Netzwerkmodus nicht mehr starten.

Nachdem Sie auf dem ersten Gerät die Datenübernahme durchgeführt haben befindet sich nun auf dem Server die aktuelle Datenbank. Das bedeutet, dass nun alle anderen Geräte nachziehen müssen, da ansonsten eine andere Datenbank verwendet wird. Hierzu klicken Sie auf den anderen Netzwerkclients auf "Datenübernahme nicht durchführen" und bestätigen alle kommenden Schritte mit "Weiter". Im geöffneten KingBill können Sie die einzelnen Geräte mit der Datenbank verbinden, dies können Sie hier nachlesen.