Höhe des Betrages von Kleinbetragsrechnungen geändert

Autor: Alexander
Titelbild: Kleinbetragsrechnung

Liegt die Bruttosumme einer Rechnung unterhalb eines be­stimm­ten Betrages (welcher vom Finanzamt vorgegeben wird), so spricht man von einer Kleinbetragsrechnung.

Seit 01.03.2014 liegt dieser Betrag bei EUR 400,- (davor waren es 150,-) für Österreich.
In Deutschland liegt der Betrag weiterhin bei EUR 150,-

Was bringts?

Bei einer Kleinbetragsrechnung können einige Informationen ausfallen, die bei "normalen" Rechnungen notwendig sind. Das kann Einsparungen in der Datenpflege bringen. Sind die übrigen Voraussetzungen gegeben, so hat der Rechnungssteller volle Vorsteuerabzuugsberechtigung.

 

Kleinbetragsrechnung
 

Diese Angaben können entfallen:

  • die eigene UID-Nummer
     
  • die UID-Nummer des Rechnungsempfängers
     
  • Kontaktdaten des Rechnungsempfängers
     
  • Nettobetrag und Betrag der MwSt.
    Es genügt also den Bruttobetrag anzugeben und den anzuwendenden Steuersatz.
    Beispiel: "Die Preise verstehen sich inkl. 20% MwSt."
     
  • Explizites Lieferdatum
    Sie müssen also kein Lieferdatum angeben, ein Hinweis wie "Das Rechnungsdatum entspricht dem Lieferdatum" muss allerdings vorhanden sein

Gilt dies für alle Rechnungen unterhalb von EUR 400,-?

Nein. Die Kleinbetragsregelung betrifft nur nationale Rechnungen, sprich Rechnungen innerhalb des Landes. Innergemeinschaftliche Rechnungen, oder die als "Bau-Supler-Rechnung" bekannte §19 geregelten Rechnungen sind von der Kleinbetragsrechnung-Regelung ausgenommen.

Unser Tipp

Es mag verlockend klingen, weniger Informationen auf der Rechnung eingeben zu müssen. Langfristig gesehen können wir aber nur den Einsatz ordentlicher Verrechnungssoftware empfehlen, die all die oben genannten Angaben ohnehin automatisch auf der Rechnung einträgt. Nur den Rechnungsempfänger müssen Sie eintragen, aber wenn der Kunde auch nur ein einziges Mal wieder bei Ihnen einkauft, dann können Sie dessen Daten sofort wieder verwenden. Und bedenken Sie auch, wieviel Wert Kundendaten in der heutigen Zeit sind.

Voting (3)
Kommentare
Wie bewerten Sie diesen Beitrag ?

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema

jetzt kommentieren ›